Do, 29.09.2016, 19:30, Gruson-Gewächshäuser, Farnhaus

Wir lassen den Stau hinter uns
Mit dem Traktor durch Nordeuropa - Erlebnis-Reisebericht im Rahmen der 25. Magdeburger Literaturwochen 2016

Am Anfang ihrer Reise stehen Dieter und Barbara vor einer Guinness Weltrekord-verdächtigen Tour: 17.000 km – 6 Monate – durch 17 Länder Europas – mit einem 25 Jahre alten Traktor tschechischer Produktion und einem angehängten Bauwagen.

Der Traktor ist fast so alt wie ihre Idee, Europa ohne große Eile zu erkunden. Und doch dauert es über 20 Jahre, bis Dieter Ochs einen ausgedienten Trecker ersteht, ihn restauriert und sie sich die Zeit nehmen, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h, Europa vom Eismeer bis zur Côte d‘Azur zu bereisen. An einem verregneten Apriltag brechen sie mit großem Bahnhof auf Richtung Nordkap, schließen sich dem fahrenden Volk an, treffen auf unglaublich offene und hilfsbereite Menschen, aber auch mehr gelbe Engel als ihnen lieb ist. Mit einigen Rettungsaktionen meistern sie Skandinavien, erreichen das Nordkap, entdecken das Baltikum und finden über abenteuerliche polnische Nebenstraßen wieder zurück nach Deutschland – nur um ihre Reise in den Süden Europas fortzusetzen…
Über ihr Abenteuer haben die beiden Reiselustigen ein Buch geschrieben, das im Reiseliteratur-Verlag traveldiary mit Sitz in Hamburg und Magdeburg erschienen ist.

Zu einer unterhaltsamen Lesung mit den Europa-Bummlern Dieter und Barbara Ochs laden die Gruson-Gewächshäuser Magdeburg gemeinsam mit dem Literaturhaus Magdeburg e.V. und dem traveldiary-Verlag am 29. September 2016 im Rahmen der Jubiläums-Literaturwochen ein. Natürlich mit Traktor und Bauwagen.

Eine Veranstaltung des Literaturhaus Magdeburg e.V. in Zusammenarbeit mit den Gruson-Gewächshäusern Magdeburg, dem Förderverein der Gewächshäuser und dem Reiseliteratur-Verlag traveldiary im Rahmen der Magdeburger Literaturwochen VERDICHTUNG 11.


Eintrittspreise:VVK 6.00 € (erhältlich im Literaturhaus Magdeburg, Tel.: 0391/ 4044995)
AK 8.00 €, ermäßigt AK 6.00 €
Vorverkauf: Für diese Veranstaltung gibt es keine Tickets im Vorverkauf.